51 – Conny und der Fahrstuhl

Da sind wir wieder.. ein bisschen später als geplant. Mischa ist eigentlich bekannt als Katharina Witt von Aschaffenburg. Wir steigen ein ins Thema Schlittschuhlaufen und wechseln dann in den New Yorker Fahrstuhl, in dem Conny stecken geblieben ist. Ein bunter Strauß an Themen mit Abschweifungen.

 

Alarmstufo Beige Nr. 30 – Mit den Hackern zum Mond

Wir beschäftigen uns mit zwei Hackern die mal schauen wollten, ob die USA wirklich UFOs besitzen und auf welcher Basis die Aliens untergebracht sind. Außerdem sprechen wir über dass, was nach dem Tod passiert. Und was das mit Aliens zu tun hat, das erklärt uns Dr. Paul. Conny war ein bisschen voreilig und will die Sendung nach der Hälfte schließen, ein bisschen Chaos und ein neues Konzept erwarten euch in Folge 30.